Kräuterjagd

 

 

 

Die virtuelle „Kräuterjagd“ vermittelt durch eine Kombination aus Lernvideos und Rätselspielen viele spannende Informationen über Kultur, Geschichte und Traditionen der Stadt Frankfurt. Hier lernen die Schüler*innen ihre Stadt mit viel Spaß aus neuen Perspektiven kennen.

Die Videosequenzen finden an unterschiedlichen kulturellen Orten der Stadt Frankfurt statt und vermitteln auf humorvolle Art Wissen über das jeweilige Themengebiet. So erleben die Schüler*innen auf ihrer virtuellen Entdeckungstour unter anderem das Goethehaus Frankfurt, den Palmengarten, eine Schifffahrt auf dem Main und natürlich die neue Frankfurter Altstadt. Mit Expert*innen vor Ort werden neben der Grünen Soße u.a. Themen wie Historie, Demokratie, Umweltschutz und Natur beleuchtet. Die Inhalte werden dabei so aufbereitet, dass sie für Schüler*innen ab der 1. Jahrgangsstufe geeignet sind.

Im Anschluss an die Videos folgen Rätselspiele, die das erlernte Wissen noch einmal abfragen und weiterentwickeln. Diese Rätsel müssen von den Spieler*innen gelöst werden um ein Passwort zu erhalten, das zum nächsten Level der Plattform und somit zum nächsten Video führt. Verbunden mit jedem Passwort ist ein Kraut der Grünen Soße. Lehrkräfte haben so zusätzlich die Möglichkeit, einzelne Themenkomplexe im Unterricht aufzugreifen und intensiver zu behandeln.

Um die „Kräuterjagd“ zu beenden, müssen die Schüler*innen die 7 Kräuter der Grünen Soße gesammelt haben, die sich hinter den sieben Videos und Rätseln verbergen. 

Die Kräuterjagd steht ab sofort allen Schulen zur Unterrichtsergänzung zur Verfügung und ist jederzeit und überall online zugänglich.